Andrea Kaiser - Professioneller Coach

Andrea Kaiser

Zertifizierter Coach NLP
Zertifizierter Coach Process Communication
Mitglied ICFSICPNL
15-jährige Erfahrung in multinationalen Unternehmen
Mediatorin und Rechtsanwältin (Schweiz)

Coaching im persönlichen Kontakt (Zürich) und per Video-Konferenz
Englisch / Französisch / Deutsch

Berufliche Werte:
Integrität – Respekt – Vertrauen – Zusammenarbeit

Coaching von Einzelpersonen:
– Berufliche Neuorientierung
– Übergangsphasen (z. B. neue oder erste Stelle, neue Funktion, Entsendung, Aus- und Einwanderung, Ruhestand)
– Führungskräftecoaching (z.B. neue Funktion, Entwicklung neuer Strategien, Reorganisation)
– Klärung Ihrer persönlichen Ziele und Mission
– Abgleichung der persönlichen und beruflichen Werte
– Verbesserung der Sozialkompetenzen (z.B. Kommunikation, Konfliktmanagement, Handhabung kultureller Unterschiede)
– Work-Life-Balance, Zeit- und Stress-Management, Prioritätensetzung

Teamcoaching:
– Unterstützung bei Veränderungsprozessen (z. B. Sanierungen, Nachfolgeplanung, neue Führungsfunktion)
– Klärung von Ziel und Mission des Teams
– Abgleichung der persönlichen Werte mit den Werten des Teams und des Unternehmens
– Konfliktmanagement, Handhabung kultureller Unterschiede, Kommunikation
– Entwicklung des Teamgeists

Meine Motivation, als professioneller Coach zu arbeiten:
Ich glaube daran, dass die Dinge im Flow sind, wenn jemand auf dem richtigen Weg ist. Ich möchte Ihnen helfen, IHREN Flow und IHREN Weg zu finden.
Dazu werde ich Ihnen Fragen stellen, die Sie möglicherweise nicht erwartet haben. Ich werde Sie einladen, die Perspektive zu wechseln oder anregen, Dinge zu tun, die Sie nie zuvor getan haben.

Ausbildung / Mitgliedschaften:
Zertifizierter Coach NLP
Zertifizierter Coach Process Communication®
Systemische Strukturaufstellungen®
Mediatorin
Rechtsanwältin (Schweiz)
MLaw – Universitäten Basel und Lausanne (Schweiz)
ICF – International Coach Federation
SICPNL – International Vereinigung von NLP Coaches

Inspirationen:
«Wenn du das, was du tust liebst, musst Du nie wieder arbeiten.»
(Konfuzius)

«Man kann nicht neue Gebiete entdecken, ohne den Mut zu haben, die Küste aus den Augen zu verlieren.»
(André Gide)